Blog2023-12-06T14:34:56+02:00

Blockchain Research Blog

Auf diesem Blog werden kurze Zusammenfassungen von wissenschaftlichen Publikationen oder Forschungsprojekten zum Thema Blockchain veröffentlicht. Insbesondere externe Autoren sind eingeladen, ihre Arbeit kurz vorzustellen. Die Kontaktdaten der einzelnen Autoren finden Sie im jeweiligen Artikel.

Further information

Neueste Beiträge

Kategorien

Archive

Blockchain Research Lab tritt der European Blockchain Association bei

November 27th, 2023|

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die BRL Teil der European Blockchain Association (EBA) geworden ist. Der Beitritt zur EBA-Gemeinschaft ist ein wichtiger Schritt für uns. Er ermöglicht es uns, unser Netzwerk zu erweitern und unsere Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Organisationen und Experten zu verbessern. Diese Partnerschaft bietet uns die Möglichkeit, unsere Forschung und unser Verständnis der sozioökonomischen Auswirkungen der Blockchain-Technologie zu verbessern.

Einblicke an der Schnittstelle von Kryptowährung und Glücksspiel: Ein Gespräch mit Sally Gainsbury und Kahlil Philander

Oktober 13th, 2023|

Unser Mitgründer Dr. Fred Steinmetz hatte das Privileg, an der Webinarreihe Technology, Risk, and Gambling teilzunehmen, die von renommierten Glücksspielforschern Prof. Sally Gainsbury und Prof. Kahlil S. Philander veranstaltet wurde. In der neuesten Episode tauchten sie in die "Wechselbeziehungen von Kryptowährung und Glücksspiel" ein und erkundeten die sich entwickelnde Landschaft an der Schnittstelle dieser beiden Bereiche.

Investoren im Krypto-Metaverse: Eine neue Ära im digitalen Immobilienmarkt

August 29th, 2023|

Das Krypto-Metaversum geht über den reinen Zeitvertreib hinaus und hat sich in den vergangenen Jahren zu einer dynamischen digitalen Landschaft und Ökonomie entwickelt. Der neue wissenschaftliche Artikel „Digital real estate in the metaverse: An empirical analysis of retail investor motivations“ beleuchtet die Motivation von  Privatanlegern, die ein Interesse am Kauf von Grundstücken im Metaverse zeigen.

Blockchain Research Lab erhält Förderung durch die DZ BANK Stiftung

August 24th, 2023|

Wir freuen uns sehr darüber bekanntgeben zu können, dass das Blockchain Research Lab eine Förderung durch die DZ BANK Stiftung erhalten hat. Das Ziel des im August 2023 gestarteten und geförderten Projekts ist es, die Rolle von Security Tokens als potentielle lokale Investitionsoption für Privatanlegerinnen und Privatanleger zu untersuchen. Darüber hinaus ist Gegenstand der Untersuchung, inwiefern Security Tokens als mögliches zukünftiges Geschäftsmodell für Genossenschaftsbanken dienen können

Unlocking Environmental Sustainability through Regenerative Finance (ReFi): The Transformative Synergy of Web3 and AI Technologies

August 4th, 2023|

Dieser Blogbeitrag ist ein eingeladener Gastbeitrag von Dr. Julian Granados. Der Beitrag stützt sich auf die von Dr. Granados am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung durchgeführte Forschung zu den Möglichkeiten und Werkzeugen, die sich aus Blockchain-Technologien für die Erleichterung von Payments for Environmental Services (PES) und anderen Umweltmanagementsystemen ergeben.

Seminarveranstaltung im Rahmen des Studienprogramms Q+ an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zu Kryptowährungen und der Digitalisierung des Finanzsystems

Juni 27th, 2023|

Am 15.06.2023 leitete unser Co-founder Prof. Dr. Ingo Fiedler eine Seminarveranstaltung zu dem Thema "Bitcoin, Ethereum, Ripple & Co. - Über Kryptowährungen und die Abschaffung des Bargelds. Digitalisierung im deutschen Finanz- und Bankensystem der Zukunft" im Rahmen des Studienprogramm Q+ der Johannes Gutenberg Universität Mainz.

Präsentation zu „Onboarding ChatGPT“ bei Der Wirtschaftsverein e.V.

Juni 26th, 2023|

Der Vortrag von Martin Zielinski bei Der Wirtschaftsverein e.V. am 26.06.2023 bot einen umfassenden Überblick über ChatGPT, der die Funktionsweise, Geschäftsanwendungen, Herausforderungen, rechtliche Überlegungen und einen praktischen Vortrag mit konkreten Beispielen umfasste. Der Fokus auf Chancen und Grenzen macht diese Informationen für Unternehmen höchst relevant, da das Verständnis und die Nutzung von ChatGPT neue Potenziale in der Automatisierung, der Kundenansprache und verschiedenen innovativen Lösungen, die auf die Bedürfnisse moderner Unternehmen zugeschnitten sind, freisetzen kann.

Das Blockchain Research Lab ist stolz darauf sein 5-jähriges Jubiläum zu verkünden!

Juni 8th, 2023|

Das Blockchain Research Lab ist stolz darauf sein 5-jähriges Jubiläum zu verkünden! Gemeinsam reflektieren wir über diese unglaubliche Reise und blicken auf die letzten Jahre voller aufregender neuer Erfahrungen, Erfolge, Herausforderungen und Möglichkeiten zurück. Im Nachfolgenden finden Sie ein Interview mit dem BRL-Kernteam, in dem wir unsere Perspektiven und Ratschläge zusammengetragen haben.

Decoding Social Dynamics: An Anthropological Study on Cryptocurrency

Mai 31st, 2023|

Dieser englischsprachige Gastbeitrag von Anna Vennonen stützt sich auf die ethnografische Studie, die sie für ihre Masterarbeit an der Universität Helsinki im Jahr 2023 durchgeführt hat, mit dem Titel: "More than Money: An Ethnography of Dreams, Value and Community in the Cryptoscene". Die Forschung wurde durch ein Stipendium von Blockchain Research Lab unterstützt.

Schulung über die Überschneidung von Kryptowährungen und Glücksspiel: Erfahrungen aus einem Präsenzseminar für Berater für Glücksspielsucht

Mai 10th, 2023|

Unser Co-founder Fred Steinmetz hat kürzlich ein umfassendes Seminar bei der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) geleitet, um das Verständnis der Wechselbeziehungen zwischen Kryptowährungen und Glücksspielen bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Seminars zu vertiefen.

Die Überschneidungen von Kryptowährungen und Glücksspiel: Einblicke aus einem Seminar

Mai 4th, 2023|

Als Forscher mit einem großen Interesse an den Überschneidungen von Kryptowährungen und Glücksspiel, hatte unser Co-Founder Fred Steinmetz kürzlich die Möglichkeit, ein Seminar bei der Landesfachstelle Glücksspielsucht Nordrhein-Westfalen (NRW) zu diesem Thema zu leiten. Bei der Einrichtung handelt es sich um eine gemeinnützige Organisation, die sich auf Information, Hilfe und Beratung sowie die Prävention von Glücksspielsucht konzentriert.

Neue Forschungsergebnisse: Ein Blockchain-Based Fan Token Framework

April 17th, 2023|

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass das Paper "Enhancing Trust, Efficiency, and Empowerment in Sports: Developing a Blockchain-Based Fan Token Framework" auf der renommierten einunddreißigsten European Conference on Information Systems (ECIS 2023) in Kristiansand, Norwegen, angenommen wurde. Diese Forschung präsentiert eine umfassende Analyse des Potenzials von Fan-Token, das Fan-Engagement und Empowerment durch Blockchain-Technologie zu revolutionieren.

Wissenschaftlicher Report: „Avatars: Shaping Digital Identity in the Metaverse“

März 31st, 2023|

Wir freuen uns, die Veröffentlichung unseres neuesten Reports „Avatars: Shaping Digital Identity in the Metaverse“ bekanntzugeben, der sich eingehend mit der Rolle von Avataren im Metaverse und digitalen Identitäten befasst. Als einer der Hauptpfeiler des Metaverse-Ökosystems haben sich Avatare im Laufe der Zeit erheblich weiterentwickelt, und dieser Bericht behandelt verschiedene Aspekte von Avataren, einschließlich ihrer Marktgröße, der psychologischen Faktoren, die die Auswahl von Avataren beeinflussen, und ihres Potenzials für das Wachstum in Web 3.0.

Vortrag über die Zusammenhänge zwischen Pay-to-win-Gaming und Glücksspiel an der Ruhr-Universität Bochum

März 31st, 2023|

Während seines Vortrages an der Glücksspielforschungsgruppe GLUEG der Ruhr-Universität Bochum vor einer Gruppe von Fachleuten und Experten auf dem Gebiet des Glücksspiels, hat unser Co-founder Fred Steinmetz die Ergebnisse einer von ihm geleiteten Studie vorgestellt, in der die Wechselbeziehung zwischen Pay-to-Win-Spielen und Glücksspielen untersucht wurde.

Vortrag und Podiumsdiskussion bei der Konferenzreihe über Online-Glücksspiel an der Concordia Universität, Montreal

März 21st, 2023|

Unser Co-Founder Professor Dr. Ingo Fiedler hat bei der vom Research Chair on Gambling der Concordia University, Montreal, organisierten Conference Series on Online Gambling einen Vortrag gehalten, im Rahmen dessen er die aktuelle Regulierungslandschaft des Online-Glücksspiels in Deutschland präsentierte und Einblicke in die aktuellen Herausforderungen und den Diskurs um den Glücksspielstaatsvertrag gab.

The Rise of ChatGPT: Erforschung der Auswirkungen auf Kryptowährungen mit KI-Fokus

Februar 8th, 2023|

Neue Studie: Die Einführung des ChatGPT Chatbots von OpenAI im November 2022 hatte einen Einfluss auf Kryptowährungen mit Fokus auf künstliche Intelligenz (KI). Es konnten abnormalen Renditen von bis zu 41% über zwei Wochen identifiziert werden und 90% der Token wies positive abnormale Renditen auf. Dies deutet darauf hin, dass sich die Aufmerksamkeit für ChatGPT und KI im Allgemeinen in der Form von positiven Preiseffekten für Kryptowährungen mit KI-Fokus auf die Kryptowährungsmärkte übertragen hat.

Neuer Forschungsergebnisse: Eine systematische Analyse empirischer Forschung zum Thema Stablecoins

Januar 13th, 2023|

Stablecoins sind im Kryptowährungsbereich zu einem immer bedeutenderen Thema geworden. Diese digitalen Vermögenswerte sind an den Wert einer traditionellen Währung, wie dem US-Dollar, gekoppelt und so konzipiert, dass Preisvolatilität minimiert wird. In unserem kürzlich veröffentlichten Artikel „A Systematic Literature Review of Empirical Research on Stablecoins“ haben wir wichtige Ergebnisse früherer Studien zusammengetragen und untersucht und vielversprechende Bereiche für zukünftige Forschungen identifiziert.

Be part of 2022’s #GivingTuesday

November 29th, 2022|

Für den diesjährigen #GivingTuesday ist es unser Ziel, Mittel für ein spannendes Forschungsprojekt zu sammeln, das sich mit den Auswirkungen der Preise von zehn Jahre alten Bitcoins befasst. Das Projekt würde sich mit den Preisauswirkungen von "Satoshi-Era-Coins" befassen. Hierbei handelt es sich um Bitcoins, die seit mehr als einem Jahrzehnt in Wallets aufbewahrt werden und seither nie bewegt wurden. Die Ergebnisse tragen zum öffentlichen und wissenschaftlichen Wissen im Bereich der Markteffizienz von Kryptowährungsmärkten bei.

An analysis of LAND in The Sandbox: Q4 2022 | BRL Research Note

November 22nd, 2022|

Digitaler Grundbesitz in virtuellen Welten wie The Sandbox entwickelt sich zu einer neuen Anlageklasse und könnte einen bedeutenden Aspekt der zukünftigen digitalen sozialen Interaktion, der Identität im Internet, des Metaversums und der Finanzmärkte darstellen. Die Research Note "An analysis of LAND in The Sandbox: Q4 2022" führt eine datengestützte Analyse von LAND in Bezug auf seine Preisgestaltung, Verteilung und andere Faktoren durch.

Vortrag an der University of California, Santa Barbara (UCSB) ECON DeFi Seminar

November 5th, 2022|

Unser CEO Dr. Lennart Ante präsentierte das Paper "Liquidity Shocks, Token Returns and Market Capitalization in Decentralized Finance (DeFi) Markets", in dem sogenannte Swaps auf dezentralen Börsen analysiert werden und die Metrik "Marktkapitalisierung" in Frage gestellt wird, indem aufzeigt wird, wie unzureichend sie den tatsächlichen Wert von DeFi-Token repräsentiert.

Präsentation zu Stablecoins and Krypto-Markteffizienz auf der STAT of ML 2022 an der Czech Academy of Sciences

Oktober 7th, 2022|

Wir möchten uns bei der Czech Academy of Sciences für die Ausrichtung der diesjährigen "Statistics of Machine Learning (STAT of ML) 2022" bedanken, die vom 6. bis 7. Oktober 2022 in Prag, Tschechische Republik, stattfand. Unser CEO und Co-FOunder Dr. Lennart Ante präsentierte auf der Konferenz Forschung zu Stablecoins und die Markteffizienz von Krypto-Assets.

LAND Ho! Digital Real Estate in the Metaverse as an Emerging Asset Class | Wissenschaftlicher Report

August 30th, 2022|

Unser wissenschaftlicher Report "LAND Ho! Digital Real Estate in the Metaverse as an Emerging Asset Class" beleuchtet Digital Real Estate (oder virtuelles Land) im Metaverse als eine neue Anlageklasse. Im Report werden die Preistreiber von digitalen Immobilien untersucht und analysiert, ob es sich um eine neue und einzigartige Anlageklasse handelt.

BRL Research Note #1: An analysis of Mt. Gox creditor claims

August 9th, 2022|

In dieser BRL Research Note haben wir Daten aus der Liste aller 22.560 individuellen Mt. Gox-Gläubiger analysiert, die zum Ende August 2022 Auszahlungen erhalten könnten. Die Gesamtforderungen belaufen sich auf 18,6 Milliarden Dollar in BTC und BCH und 48,1 Millionen Dollar in USD. Auf die obersten 1% der Gläubiger entfallen zusammen über 50% aller Forderungen. Die obersten 0,1 % - nur 23 Forderungen - teilen sich 27,3% aller Forderungen bzw. 5,1 Mrd. Dollar.

Blockchain Research Lab erhält Förderung durch die Ethereum Foundation

August 8th, 2022|

Wir freuen uns sehr darüber bekanntgeben zu können, dass das Blockchain Research Lab eine Förderung durch die Ethereum Foundation erhalten hat. Ziel des Projektes ist es zu untersuchen, in welchem Zusammenhang die Transaktionskosten mit den verschiedenen wirtschaftlichen Aktivitäten im Ethereum-Netzwerk stehen. Wir bedanken uns bei der Ethereum Foundation für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Lennart Ante als „Best Reviewer“ auf der 2022 European Conference on Information Systems (ECIS 2022) ausgezeichnet

Juni 28th, 2022|

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unser Co-Founder Dr. Lennart Ante auf der 30th European Conference on Information Systems (ECIS 2022) in Timisoara (18.-24. Juni) als "Best Reviewer" ausgezeichnet wurde. Die Konferenz ist eine der wichtigsten wissenschaftlichen Konferenzen im Bereich der Information Systems (IS).

Gütesiegel des Stifterverbandes 2022 – 2023

April 12th, 2022|

Unsere Forschungstätigkeit wurde erneut vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ gewürdigt. Wir sind sehr stolz, dass wir das Gütesiegel tragen dürfen und bedanken uns bei unseren Kollegen/ -innen für ihr Engagement, die Chancen und Grenzen der Blockchain-Technologie zu erforschen und ihre Erkenntnisse mit der Gesellschaft zu teilen.

Der “Musk Effekt”: Neue Forschungsergebnisse zum Einfluss von Elon Musks Twitter Aktivitäten auf Kryptowährungsmärkte

Januar 13th, 2022|

Eine überarbeitete Version des Working Papers wurde veröffentlicht, die einen umfassenden Überblick über den sogenannten "Musk-Effekt" gibt und neue Ergebnisse beinhaltet. Die Studie zeigt den signifikanten Einfluss, den die Social-Media-Aktivitäten einflussreicher Personen auf Kryptowährungen haben können.

Gelungene 3rd Berlin Conference Crypto-Currencies in a Digital Economy (CCC3/ CCConf 2021)

November 29th, 2021|

Wir bedanken uns bei dem Blockchain Research Center der Humboldt-Universität zu Berlin, dem Austrian Blockchain Center (ABC Research), dem University College Dublin, der HTW Berlin sowie der Universität Zürich für die Organisation und Ausrichtung der diesjährigen „3rd Berlin Conference Crypto-Currencies in a Digital Economy (CCC3/ CCConf 2021)“, die vom 26. bis 27. November 2021 stattgefunden hat. 

Präsentation auf der 3rd Crypto Asset Lab Conference

November 1st, 2021|

Auf der diesjährigen 3rd Crypto Asset Lab Conference des Crypto Asset Lab der Università Milano-Bicocca und des Joint Research Centre (JRC) der Europäischen Kommission  wird unser Co-Founder Dr. Lennart Ante sein Working Paper mit dem Titel "Non-fungible token (NFT) markets on the Ethereum blockchain: Temporal development, cointegration and interrelations" vorstellen.

Präsentation auf der 25th FMM Conference: Macroeconomics of Socio-Ecological Transition der Hans-Böckler-Stiftung

Oktober 22nd, 2021|

Auf der diesjährigen 25th FMM Conference: Macroeconomics of Socio-Ecological Transition der Hans-Böckler-Stiftung wird unser Co-Founder Lennart Ante das Working Paper mit dem Titel „The scope of green finance research: Research streams, influential works, intellectual exchange and future research paths” vorstellen.

Workshop: Digitalisierung im Zahlungsverkehr beim Hamburg Economic Forum für junge Berufstätige und Studierende

Oktober 18th, 2021|

Wir freuen uns sehr, am 8.11.2021 einen Workshop zum Thema „Decentralized Finance: Ein offenes Finanzsystem auf der Blockchain“ beim Hamburg Economic Forum geben zu dürfen. Die Veranstaltung wird von der Handelskammer Hamburg mit der Deutschen Bundesbank und der HAW Hamburg organisiert und richtet sich an junge Berufstätige und Studenten.

Präsentation auf dem IFZ FinTech Colloquium 2021

Oktober 12th, 2021|

Am 17. November 2021 wird unser Co-Founder Dr. Lennart Ante einen Vortrag zu unserem Paper mit dem Titel „Non-fungible token (NFT) markets on the Ethereum blockchain: Temporal development, cointegration and interrelations“ beim IFZ FinTech Colloquium 2021 der Hochschule Luzern halten. Die Veranstaltung bietet eine Austauschplattform für Diskussionen und Präsentationen von Forschungsprojekten aus dem Bereich FinTech.

Präsentation auf der Blockchance Europe 2021

Oktober 5th, 2021|

Wir freuen uns sehr, auch in diesem Jahr wieder mit einem Vortrag zum Thema Energieverbrauch des Bitcoin-Netzwerks an der kommenden Blockchance Europe 2021 teilzunehmen. Die Blockchance ist die führende Blockchain-Konferenz in Deutschland und findet vom 2. bis 4. Dezember 2021 in Hamburg statt.

Blogserie zur Akzeptanz und Nutzung von Kryptowährungen – Teil 2: Determinanten von Kryptowährungsbesitz- und Nutzung

August 26th, 2021|

In diesem zweiten Beitrag der Serie über die Annahme von Kryptowährungen werden Korrelationen zwischen Variablen zu (1) Wissen über Kryptowährungen und Blockchain-Technologie, (2) aktuellem und früherem Besitz von Kryptowährungen und (3) Einschätzungen der Vertrauenswürdigkeit gegenüber Kryptowährungen untersucht.

Blogserie zur Akzeptanz und Nutzung von Kryptowährungen – Teil 1: Profiling der Nutzer von Kryptowährungen

August 16th, 2021|

Erster Teil unserer Blogserie über die Akzeptanz von Kryptowährungen, in der verschiedene Aspekte der Verbreitung, Nutzung und Wahrnehmung beleuchtet werden. Die Analysen basieren auf einer Befragung einer repräsentativen (in Bezug auf Geschlecht und Alter) Stichprobe von 3.684 deutschen Bürgern, die zwischen Februar und März 2019 durchgeführt wurde.

Partnerschaft mit Popsicle Finance

Mai 15th, 2021|

Das Blockchain Research Lab freut sich eine Kooperation mit Popsicle Finance für ein neues Forschungsprojekt im Bereich Decentralized Finance (DeFi) bekannt zu geben. Im Rahmen des Forschungsprojekts werden relevante DeFi-Ökosysteme aufgearbeitet, Marktineffizienzen identifiziert und mögliche Optionen zur Optimierung und Absicherung von Renditen analysiert. Dem übergeordnet steht das Ziel, DeFi-Märkte weniger riskant und effizienter zu gestalten.

Teilnahme an der internationalen Konferenz: GAM(BL)ING: Commodification of Leisure in the Digital Era

Mai 14th, 2021|

Wir bedanken uns bei der HERMES-Forschungsgruppe für die Organisation und Ausrichtung des vielseitigen und aufschlussreichen „Interactive Symposium 2021 on the Commodification of Gam(bl)ing“ an der Concordia Universität, Montréal. Unser Co-Founder Ingo Fiedler leitete einen interaktiven Workshop über die Überschneidungen von Glücksspiel und Kryptowährungshandel.

Ergebnisse einer bibliometrischen Analyse zum Thema Digitale Identität: Bedeutende Publikationen, Forschungsströme und Zusammenhänge

April 12th, 2021|

In unserer Studie „A bibliometric review of research on digital identity“ haben wir Forschungsströme und aufkommende Trends in der akademischen Forschung zu der Digitalen Identität durch eine bibliometrische Analyse von 1.395 peer-reviewed Artikeln und deren 44.412 Referenzen identifiziert.

Digital Twin Technologie für Smart Manufacturing und Industrie 4.0: Ergebnisse einer bibliometrischen Analyse

März 2nd, 2021|

Die Digital Twin Technologie (Digitaler Zwilling) umfasst digitale Abbilder, Nachbildungen oder Identitäten von physischen Systemen, Objekten oder Anlagen, die beispielsweise für die industrielle Gesundheitsüberwachung oder die Prozessoptimierung genutzt werden können. Im Rahmen unseres Artikels haben wir die intellektuellen Diskurse der akademischen Forschung zum Thema untersucht.

Wie wahrscheinlich sind Vertrauensverstöße in DLT-Systemen?

Dezember 11th, 2020|

Blockchain-Technologie, oder allgemeiner Distributed-Ledger-Technologie, soll Vertrauen durch Technologie schaffen. Während andere IT-Systeme meist von einer einzigen Organisation betrieben werden, nutzen DLT-Systeme diverse Mechanismen um die Kontrolle über das System unter unabhängigen Validatoren aufzuteilen. Bedeutet das, dass DLT-Systeme in jeder Hinsicht vertrauenswürdiger sind als „zentralisierte“ Alternativen?

Neuer Report: Digital Identity and Personal Data in 2020: Citizens‘ Opinions and Motives

November 4th, 2020|

Auf der Grundlage einer repräsentativen Online-Umfrage gibt dieser Report Aufschluss über Motivationsfaktoren in Bezug auf die Nutzung von digitalen Identitätslösungen, ihre Risikowahrnehmung hinsichtlich der Weitergabe und Bereitstellung ihrer personenbezogenen Daten sowie über das Vertrauen in Institutionen im Umgang mit den Daten der Befragten.

Neues Buch: Blockchain and the Digital Economy

August 14th, 2020|

Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, die digitale Interaktion in unserer Wirtschaft und Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Ziel des Buchs ist es die sich rasch entwickelnde Technologie und ihre bevorstehenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen zu bewerten.

Choosing a Distributed Ledger Technology

Juni 30th, 2020|

To conduct any IT project, it is greatly advantageous to rely on well documented software as well as software with active developer community. The development of a blockchain system is no exception to this, as the choice of a Distributed Ledger Technology (DLT) with plenty of resources is advantageous.

Gütesiegel des Stifterverbandes 2020 – 2021

Juni 26th, 2020|

Unsere Forschungstätigkeit wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ gewürdigt. Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeitern/ -innen für ihr Engagement, die Chancen und Grenzen der Blockchain-Technologie zu erforschen und ihre Erkenntnisse mit der Gesellschaft zu teilen.

Blockchain for Supply Chain

Juni 22nd, 2020|

The real-life complexities of a supply chain must be mapped to a technical system, its objects and its users. This entails a number of specific requirements which influence the selection of the most appropriate blockchain technology, particularly whether a public or private blockchain should be used, and the design of the blockchain system.

Libra: An assessment of the public opinion

März 24th, 2020|

Libra describes a project that aims to create a blockchain-based financial infrastructure surrounding its inherent asset, the digital currency Libra. The project was initially started by Facebook and is now developed by the Libra Association, a foundation dedicated to Libra’s development...

How Do OP Return Transactions Impact Bitcoin?

März 13th, 2020|

Many blockchains are multipurpose platforms. Their powerful scripting capabilities enable a wide range of different applications, from decentralised insurance to breeding digital pets. Bitcoin is different. It was built to serve a single purpose: the operation of a decentralized and secure digital currency...

The Top 5 Blockchain Discourses in Business and Economics Research

Februar 6th, 2020|

Based on 9,672 citations in 467 peer-reviewed research papers, we identified the five most important discourses in business and economics research on blockchain. Here is a short description of the top five blockchain discourses in business and economics research, plus the key research papers that have shaped the first eleven years of blockchain research.

DibiChain Projekt gestartet

Oktober 29th, 2019|

Das Blockchain Research Lab arbeitet seit Juli 2019 am vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekt DiBiChain (Digitales Abbild von Kreislaufsystemen mittels einer Blockchain). Über eine Laufzeit von drei Jahren wird erforscht, wie Produktkreisläufe durch den Einsatz von Blockchain-Technologie transparenter und nachhaltiger werden.

Perceived and Actual Use of Cryptocurrencies: Germany Q1 2019

Juli 3rd, 2019|

Blockchain Research Lab Based on a representative survey among 3,864 German adult Internet users, this report presents reliable insights on the respondents’ faith in, and the challenges associated with cryptocurrencies, as well as on their perceived vs. actual use. Most respondents were introduced to cryptocurrencies by their private and professional environment (57%), followed by media news (27%) and advertising (14%). General [...]

The State of Cryptocurrency Adoption: Germany Q1 2019

Mai 20th, 2019|

Blockchain Research Lab A survey among 3,864 respondents that is representative of the adult Internet population in Germany allows deep and reliable insights into the adoption and usage of cryptocurrencies. 87% of the population know about cryptocurrencies. 18% of all adult Internet users in Germany either currently own cryptocurrencies (9.2%) or have owned some in the past (9.1%), with Bitcoin being [...]

Cheap Signals in Security Token Offerings (STOs)

Februar 18th, 2019|

Lennart Ante Ingo Fiedler Startups and small and medium-sized enterprises (SMEs) account for a significant share of the economy but are often constrained in their growth potential, as they have difficulty accessing capital markets (Carpenter & Peterson, 2002).  More recently, offerings of blockchain-based security tokens show promise to better fit firms’ and investors’ needs. Security tokens are blockchain-based tokens [...]

Go to Top