Home2020-04-23T06:45:08+00:00

Promoting Scientific Research on Blockchain Technology for the Benefit of Society

Aktuelles

A Week With Bitcoin: Transaction Timing and Transaction Fees

März 30th, 2020|

This third and last blog post takes a look at intra-week patterns of Bitcoin activity. The following chart shows transactions and fees aggregated by weekday and hour. Activity was high on workdays and on afternoons, and low on weekends and on early mornings. The same is true for transaction fees...

Libra: An assessment of the public opinion

März 24th, 2020|

Libra describes a project that aims to create a blockchain-based financial infrastructure surrounding its inherent asset, the digital currency Libra. The project was initially started by Facebook and is now developed by the Libra Association, a foundation dedicated to Libra’s development...

Was wir tun

Das Blockchain Research Lab fördert unabhängige Wissenschaft und Forschung im Bereich der Blockchain-Technologie sowie die Veröffentlichung von deren Ergebnissen im Rahmen von Publikationen, Konferenz- oder Medienbeiträgen. Das BRL ist gemeinnützig tätig und möchte einerseits dazu beitragen, das allgemeine Verständnis für die Blockchain-Technologie weiterzuentwickeln, sowie andererseits daraus resultierende Herausforderungen und Möglichkeiten sowie deren sozioökonomische Folgen zu analysieren.

Wieso Blockchain?

Blockchain hat das Potenzial die digitale Interaktion unserer Wirtschaft und Gesellschaft disruptiv zu verändern. Die hohe Dynamik der Blockchain-Technologie ist von Startups und etablierten Unternehmen gleichermaßen geprägt, die eine Vielzahl von ökonomischen und sozialen Anwendungsfällen entwickeln. Gleichwohl haben die Implikationen der Blockchain-Technologie und der damit potenziell verbundene Paradigmenwechsel bislang weder die öffentliche Debatte erreicht noch werden sie ausreichend von der Wissenschaft adressiert.

Was ist Blockchain?

Die Blockchain ist eine Basistechnologie, die es erlaubt Werte sicher direkt zwischen Parteien im Internet zu transferieren. Hierdurch können diverse Vorteile entstehen, wie eine höhere Effizienz durch den Wegfall von Intermediären, ein höheres Level der Transparenz oder die Automatisierung von Prozesses mittels sogenannter Smart Contracts. Die besondere Kombination von Verschlüsselung, Datenverifikation und Abstimmungsmechanismen macht es praktisch unmöglich, dass Transaktionen nachträglich manipuliert oder gelöscht werden.