About Blockchain Research Blog

This author has not yet filled in any details.
So far Blockchain Research Blog has created 64 blog entries.

Teilnahme an der internationalen Konferenz: GAM(BL)ING: Commodification of Leisure in the Digital Era

Wir bedanken uns bei der HERMES-Forschungsgruppe für die Organisation und Ausrichtung des vielseitigen und aufschlussreichen „Interactive Symposium 2021 on the Commodification of Gam(bl)ing“ an der Concordia Universität, Montréal. Unser Co-Founder Ingo Fiedler leitete einen interaktiven Workshop über die Überschneidungen von Glücksspiel und Kryptowährungshandel.

2021-05-14T08:42:37+00:00Mai 14th, 2021|Uncategorized|

Partnerschaft mit Popsicle Finance

Das Blockchain Research Lab freut sich eine Kooperation mit Popsicle Finance für ein neues Forschungsprojekt im Bereich Decentralized Finance (DeFi) bekannt zu geben. Im Rahmen des Forschungsprojekts werden relevante DeFi-Ökosysteme aufgearbeitet, Marktineffizienzen identifiziert und mögliche Optionen zur Optimierung und Absicherung von Renditen analysiert. Dem übergeordnet steht das Ziel, DeFi-Märkte weniger riskant und effizienter zu gestalten.

2021-05-13T18:28:09+00:00Mai 13th, 2021|Uncategorized|

Non-fungible Tokens (NFTs): Mögliche Spekulationsblase mit Potenzial für nachhaltige Innovation

Eine neue Form des digitalen Investments hat den Mainstream erreicht. Non-fungible Tokens (NFTs) treten in die Fußstapfen der Kryptowährungen. Bei NFTs handelt es sich um einzigartige Echtheitszertifikate auf Blockchains, die in der Regel von den Schöpfern der zugrundeliegenden Werke (oder Werte) ausgestellt werden.

2021-04-29T12:35:08+00:00April 29th, 2021|Uncategorized|

Ergebnisse einer bibliometrischen Analyse zum Thema Digitale Identität: Bedeutende Publikationen, Forschungsströme und Zusammenhänge

In unserer Studie „A bibliometric review of research on digital identity“ haben wir Forschungsströme und aufkommende Trends in der akademischen Forschung zu der Digitalen Identität durch eine bibliometrische Analyse von 1.395 peer-reviewed Artikeln und deren 44.412 Referenzen identifiziert.

2021-04-12T09:39:50+00:00April 12th, 2021|Uncategorized|

Digital Twin Technologie für Smart Manufacturing und Industrie 4.0: Ergebnisse einer bibliometrischen Analyse

Die Digital Twin Technologie (Digitaler Zwilling) umfasst digitale Abbilder, Nachbildungen oder Identitäten von physischen Systemen, Objekten oder Anlagen, die beispielsweise für die industrielle Gesundheitsüberwachung oder die Prozessoptimierung genutzt werden können. Im Rahmen unseres Artikels haben wir die intellektuellen Diskurse der akademischen Forschung zum Thema untersucht.

2021-03-02T06:53:20+00:00März 2nd, 2021|Bibliometric analysis|

Der „Musk-Effekt“ – Wie Tweets von Elon Musk den Kryptowährungsmarkt beeinflussen.

Auf Basis einer Analyse der jüngsten kryptobezogenen Tweets von Elon Musk konnte identifiziert werden, dass einige von ihnen die kurzfristigen Renditen und das Handelsvolumen von Bitcoin und Dogecoin stark beeinflusst haben. Die Ergebnisse veranschaulichen den Einfluss einflussreicher Personen auf die Kryptowährungsmärkte.

2021-02-08T08:25:29+00:00Februar 8th, 2021|Uncategorized|

Wie wahrscheinlich sind Vertrauensverstöße in DLT-Systemen?

Blockchain-Technologie, oder allgemeiner Distributed-Ledger-Technologie, soll Vertrauen durch Technologie schaffen. Während andere IT-Systeme meist von einer einzigen Organisation betrieben werden, nutzen DLT-Systeme diverse Mechanismen um die Kontrolle über das System unter unabhängigen Validatoren aufzuteilen. Bedeutet das, dass DLT-Systeme in jeder Hinsicht vertrauenswürdiger sind als „zentralisierte“ Alternativen?

2021-01-14T14:57:28+00:00Dezember 11th, 2020|Blockchain, Enterprise blockchain|

Neuer Report: Digital Identity and Personal Data in 2020: Citizens‘ Opinions and Motives

Auf der Grundlage einer repräsentativen Online-Umfrage gibt dieser Report Aufschluss über Motivationsfaktoren in Bezug auf die Nutzung von digitalen Identitätslösungen, ihre Risikowahrnehmung hinsichtlich der Weitergabe und Bereitstellung ihrer personenbezogenen Daten sowie über das Vertrauen in Institutionen im Umgang mit den Daten der Befragten.

2020-11-10T15:34:31+00:00November 4th, 2020|Uncategorized|
Go to Top