Starten Sie Ihre Karriere beim Blockchain Research Lab

Das Blockchain Research Lab fördert unabhängige Wissenschaft und Forschung im Bereich der Blockchain-Technologie sowie die Veröffentlichung von deren Ergebnissen im Rahmen von Publikationen, Konferenz- oder Medienbeiträgen für die Gesellschaft. Das BRL ist gemeinnützig tätig und möchte einerseits dazu beitragen, das allgemeine Verständnis für die Blockchain-Technologie weiterzuentwickeln, sowie andererseits daraus resultierende Herausforderungen und Möglichkeiten und deren sozioökonomische Folgen zu analysieren.

Zur Verstärkung unserer Teams in Hamburg suchen wir zum 01.06.2020 zur Mitarbeit an interdisziplinären Forschungsprojekten einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden)

.

Themen umfassen beispielsweise:

  • Blockchain und digitale Identitäten
  • Blockchain und nachhaltige Lieferketten
  • Verbreitung und Relevanz von Kryptowährungen in der Gesellschaft

Ihre Aufgaben:

  • Anfertigung von wissenschaftlichen Publikationen, Reports und sonstigen Texten in deutscher und englischer Sprache
  • Präsentation von Forschungsergebnissen auf Konferenzen und Veranstaltungen
  • Stakeholder- und Potenzialanalysen
  • Erstellung von Projekt- und Qualitätsberichten und Dokumentationen für Zuwendungsgeber und Projektverantwortliche
  • Mitwirkung bei Forschungsanträgen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom oder PhD)
  • Begeisterung für Forschung und Wissenschaft
  • Sachlicher Schreibstil sowie Fähigkeit, komplexe Sachverhalte prägnant, klar und komprimiert für die Allgemeinheit zu formulieren
  • Erfahrung im Umgang mit operativen Themen, quantitativen Analysen und eine ausgeprägte technische Affinität
  • Exzellentes Englisch in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Bereich der Blockchain-Technologie von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office
  • Verantwortungsbewusstsein, fundierte wissenschaftliche Arbeitsweise und hohe Zuverlässigkeit
  • Kommunikative Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Sozialkompetenz, Organisationstalent, Teamgeist, Engagement, Selbständigkeit und Flexibilität

Wir bieten:

  • Ein spannendes und innovatives Umfeld
  • Ein verantwortungsvolles, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenspektrum
  • Ein dynamisches Team in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • Einen attraktiven Arbeitsort im Herzen von Hamburg, ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
  • Eine Vergütung nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie die Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die E-Mail-Adresse: application@blockchainresearchlab.org

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung nachfolgende Unterlagen bei:

  • Ein aussagekräftiges Anschreiben,
  • Ihren vollständigen Lebenslauf,
  • Arbeitszeugnisse bzw. Schulzeugnisse von Berufseinsteigern,
  • Nachweis über evtl. Zusatzqualifikationen und
  • Angabe zum frühestmöglichen Eintrittstermin.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzinformationen für Bewerber.