Jobs and Career

The Blockchain Research Lab promotes independent science and research on blockchain technologies and the publication of the results in the form of scientific papers and contributions to conferences and other media. The BRL is a non-profit organisation aiming, on the one hand, to further the general understanding of the blockchain technology and, on the other hand, to analyse the resulting challenges and opportunities as well as their socio-economic consequences.

We cannot look into the future, but we can shape it. Our passion for science and research drives us to help shape the technological change for the benefit of society. We enjoy our work because we do what we care about. Find your place at the Blockchain Research Lab!

Open positions

Zur Verstärkung unseres Teams in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) im Bereich Data Science (m/w/d) in Vollzeit

Das Blockchain Research Lab ist gemeinnützig tätig und fördert unabhängige Wissenschaft und Forschung im Bereich der Blockchain-Technologie sowie die Veröffentlichung von deren Ergebnissen in Form von Publikationen, Konferenz- oder Medienbeiträgen. Im Rahmen dieser Tätigkeit analysiert und identifiziert das Blockchain Research Lab sozioökonomische Implikationen der Blockchain-Technologie für Wirtschaft und Gesellschaft. Über die Technologie hinaus werden hierbei insbesondere betriebs- und volkswirtschaftliche Fragestellungen betrachtet. Mit seinen Forschungsprojekten trägt das Blockchain Research Lab dazu bei, das allgemeine Verständnis für die Blockchain-Technologie weiterzuentwickeln und daraus resultierende Herausforderungen und Möglichkeiten für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aufzuzeigen. Unsere Forschungsergebnisse sind in renommierten wissenschaftlichen Zeitschriften wie beispielsweise dem Technological Forecasting and Social Change, Telematics and Informatics, Finance Research Letters oder dem Journal of Grid Computing veröffentlicht worden.

Als Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) Data Science (m/w/d) begeistern Sie sich für Wissenschaft und Forschung. Sie sind Teil eines interdisziplinären Teams und haben die Aufgabe, im Rahmen unserer unterschiedlichen Forschungsprojekte, analytische Datendienste zu entwickeln und bereitzustellen sowie projektspezifische Fragen basierend auf Datenanalysen zu beantworten. Dabei stellen Sie in enger Abstimmung mit dem Team und mit unseren Projektpartnern sicher, dass die Datenlösungen den Projektanforderungen entsprechen und haben Freude daran, die Ergebnisse in Form von hochklassigen Berichten und ansprechenden Dashboards aufzubereiten.

Zu Ihren Kernaufgaben gehören:

Ihre Aufgaben:

    • Gemeinsam mit uns und unseren Projektpartnern definieren Sie auf Basis von verfügbaren Daten die richtigen Fragen, implementieren entsprechende Lösungen und finden Ad-hoc-Antworten für unsere interdisziplinären Forschungsfragen.
    • Identifizierung, Konzeptionierung und Durchführung datengetriebener Lösungen
    • Datenaufbereitung, -bereinigung und -modellierung von strukturierten und unstrukturierten Datensätzen sowie deren Analyse und Visualisierung
    • Aufarbeitung relevanter projektspezifischer Daten und Hypothesen unter Berücksichtigung der strategischen und technischen (Nutzer-)Anforderungen
    • Verantwortung für die Architektur, den Aufbau, die Pflege und die kontinuierliche Verbesserung von Datenbanken
    • Erstellung von Reports und Dashboards, um anschauliche Einblicke über unsere Forschungsprojekte zu liefern
    • Präsentation der Ergebnisse auf (wissenschaftlichen) Konferenzen und Veranstaltungen
    • Je nach Vorerfahrung übernehmen Sie eigenständig die wissenschaftliche Leitung und Koordination von Forschungs- und Publikationsvorhaben
    • Mitwirkung bei Forschungsanträgen und dem Einwerben von Drittmitteln

Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium im Bereich Mathematik, Physik, Statistik, (Wirtschafts-) Informatik mit quantitativem Schwerpunkt oder vergleichbares Studium
    • Ausgeprägte Software-/ Programmierkenntnisse im Bereich Statistik, Datenanalyse und Modellierung (z.B. R, Python, SQL oder Spark)
    • Tiefgreifendes Verständnis und sehr gute Kenntnisse im Bereich Datenanalyse (z.B. Regressions- und Zeitreihenanalysen, Text-Mining, Machine Learning)
    • Praktische Erfahrung in der Erstellung und Pflege von Datenbanken und automatisierter Dateneinspeisung
    • Die Fähigkeit, umfassende Daten übersichtlich und einfach darzustellen sowie spezifische Projektanforderungen zu verstehen und in konkrete Maßnahmen zu übersetzen
    • Praktische Erfahrung in der Handhabung, Verarbeitung und Visualisierung von strukturierten und unstrukturierten Datensätzen
    • Teamgeist und Kommunikationsstärke
    • Verantwortungsbewusstsein, selbstständige Arbeitsweise und hohe Zuverlässigkeit
    • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Begeisterung für neue Technologien und Interesse, sich in fachfremde Themen einzuarbeiten
    • Erfahrung bei der Einwerbung und Administration von Drittmittelprojekten ist von Vorteil
    • Kenntnisse im Bereich der Blockchain-Technologie sind hilfreich, aber kein Muss

Wir bieten:

    • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem sympathischen und engagierten Team mit flachen Hierarchien
    • Spannende Herausforderungen mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung bei vielfältigen Themenfeldern wie z.B. Kryptowährungen, Nachhaltigkeit/ Circular Economy, Decentralized Finance (DeFi) Märkte oder digitale Identitäten
    • Attraktives Mentoring und Unterstützung bei der Karriereentwicklung
    • Mitwirkung an der wissenschaftlichen Gestaltung des BRL mit der Möglichkeit zur Entwicklung eigener Forschungsthemen
    • Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten ist nach Absprache möglich
    • Die Vergütung richtet sich nach dem Tarif des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 14.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Studienzeugnisse und Praktikums-/ Arbeitszeugnisse in einer PDF-Datei) sowie die Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die Mail-Adresse: application@blockchainresearchlab.org

Bei einer Bewerbung per Email bitten wir Sie darauf zu achten, dass die Dateigröße Ihrer Bewerbung 3 MB nicht überschreitet. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich im PDF-Format. Im Fall der postalischen Bewerbung bitten wir Sie, uns lediglich Kopien einzureichen, da wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens leider nicht zurücksenden können.

Darüber hinaus bitten wir Sie unsere „Datenschutzrichtlinie für Bewerber“ zu beachten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

You would like to make a career change? You share our passion for science and research and have not found a suitable vacancy? Then take the opportunity to send us an unsolicited application.

In a job, it is not only the activity that counts, but also the environment. We offer you:

    • an exciting and innovative environment
    • a responsible, varied and challenging range of tasks
    • a dynamic and interdisciplinary team
    • flexible working time models
    • an employment and remuneration according to the collective agreement for the public service (TVöD – Tarifvertrag öffentlicher Dienst).

What you should bring:

You have successfully completed a university degree (M.Sc./M.A./ diploma or equivalent) and are a career starter or have already gained valuable professional experience in the academic field. You have a strong interest in interdisciplinary research. You enjoy making a difference, working in a team and shaping new areas. You have excellent German and English language skills.

You would like to know which standards you should adhere to for a successful application?

In order to be able to carefully review your application, we require a current academic CV, the last relevant work and degree certificates, as well as a personal cover letter with details of your desired focus of activity and your motivation for the job change.

Please send your complete application documents by post or email to:

Blockchain Research Lab gGmbH
Personalabteilung
Max-Brauer-Allee 46
22765 Hamburg

Email: application@blockchainresearchlab.org

When applying by email, please make sure that the file size of your application does not exceed 3 MB. Please send us your application in PDF format only.

In addition, we ask you to observe our “Data protection guidelines for applicants“.

We are looking forward to your application!