Prof. Dr. Ingo Fiedler

Co-founder & Researcher

Dr. Ingo Fiedler ist einer der Gründer der Blockchain Research Lab gGmbH. Auf Basis seiner langjährigen Erfahrungen als Wissenschaftler bietet er außerdem wissenschaftliche Beratung und Unterstützung für verschiedene andere Forschungsprojekte.

Ingo ist Affiliate Professor an der Concordia University, Montreal, und ist wissenschaftlicher Leiter der Arbeitsgruppe Glücksspiele an der Universität Hamburg. Er besitzt Abschlüsse in Betriebs- und Volkswirtschaft und hat seine preisgekrönte Dissertation von der Universität Hamburg erhalten. Er startete seine Karriere im Jahr 2008 am Institut für Recht der Wirtschaft und war Visiting Scholar an der UC School of Law, Berkeley und der Concordia University, Montréal. Im Jahr 2015 war Ingo der weltweit erste Ökonom, der ein Master Seminar zur Thema Kryptowährung angeboten hat. Ingo erweitert regelmäßig das öffentliche Wissen über seine Hauptforschungsthemen – Glücksspiel und Blockchain – durch Kommentare in verschiedenen Medien und durch die Konsultation wichtiger politischer Interessengruppen.

Ingo hat ein breites Interesse an den Sozialwissenschaften, verfolgt einen interdisziplinären Forschungsansatz und ist Autor von sieben Büchern und über 50 wissenschaftlichen Artikeln. Seine Forschung umfasst die Themen Glücksspiel, Blockchain und Kryptowährungen aus mikroökonomischer und gesellschaftlicher Perspektive mit einem Schwerpunkt auf regulatorischen Implikationen.