Scholarships

We offer scholarships to high-potential, motivated and committed researchers from a variety of academic backgrounds. Whether you are a Postdoc, a PhD student or a Masters student, discover the impact you could make with a scholarship at BRL.

We are looking forward to your application!

Scholarship Vacancies

Ausschreibung für ein Stipendium zu dem Forschungsprojekt

Blockchain Technology: Quantitative Literature Analysis and Text Mining

Der akademischen Forschung zum Thema Blockchain wurde in den vergangenen Jahren eine zunehmende Bedeutung beigemessen. So reicht sie mittlerweile von ökonomischen Theorien, empirischen Untersuchungen zur Unternehmensfinanzierung oder dem Design von dezentralen Energiemärkte bis hin zur technischen Grundlagenforschung. Im Gegensatz dazu mangelt es hingegen noch an der wissenschaftlichen Aufarbeitung der existierenden Literatur.

Das Blockchain Research Lab vergibt in diesem Zusammenhang ein Stipendium an einen Post Doc (m/w/d) oder einen PhD-Studenten (m/w/d) für die Dauer von maximal zwei Jahren zu dem Thema „Blockchain Technology: Quantitative Literature Analysis and Text Mining“. Ziel des ausgeschriebenen Forschungsprojektes ist die Durchführung quantitativer Literaturanalysen und Text-Mining zu dem akademischen Blockchain-Sektor sowie die Publikation von deren Ergebnissen in wissenschaftlichen Fachzeitschriften in Form von Literature Reviews. Zwecks Identifikation genereller Trends und Lücken der Blockchain-Forschung sollen im Rahmen des Forschungsprojektes Daten aus wissenschaftlichen Datenbanken extrahiert, aufgearbeitet und analysiert sowie anschließend auf ausgewählte Teildisziplinen oder Trends untersucht werden. Soweit möglich, soll die Erfassung und Analyse von Literatur überdies dokumentiert und automatisiert werden.

Grundlage für die Vergabe des Stipendiums bildet die Vergaberichtlinie, die dem nachfolgenden Link auf unserer Homepage zu entnehmen ist:

Vergaberichtlinie (Deutsch)
Vergaberichtlinie (Englisch)

Im Rahmen der mit der Bewerbung einzureichenden wissenschaftlichen Ideenskizze sollen ferner nachfolgende Fragestellungen adressiert werden:

  • Bedeutung der Anwendung von deskriptiven und empirischen Methoden, wie beispielsweise Zitations-, Faktor- oder Clusteranalysen
  • Bedeutung von Text Mining
  • Möglichkeiten der Visualisierung von Ergebnissen
  • Zu erwartender wissenschaftlicher Erkenntnisgewinn
  • Strukturierung und Durchführbarkeit des Forschungsprojektes

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Dezember 2019 (Ausschlussfrist).

Ein Rechtsanspruch auf das Stipendium besteht nicht.

Unsolicited Applications

You didn´t find a suitable vacancy? Then use the possibility of an unsolicited application according to our scholarship guideline.

In addition to the documents and information listed in §2(5) of the Funding Guideline, any application that is to be considered must contain the following documents:

  • a CV (academic) in tabular form;
  • a single-page motivation letter;
  • any graduation certificates obtained so far;
  • a statement (including information about the institution, the duration as well as the amount of the scholarship and the topic), regarding any scholarships already received from other institutions;
  • the applicant’s assurance that any changes to his or her situation that are relevant to the awarding or disbursement to the scholarship will be communicated immediately;
  • the certificate of enrolment if the applicant is currently studying.

The application documents must be submitted in English.

Please also note our data protection information for applicants.

You have all your records together? Then we look forward to receiving your written application to

Blockchain Research Lab gGmbH
Personalabteilung
Colonnaden 72
20354 Hamburg

or via Mail to: application@blockchainresearchlab.org